WMW Electronic Computer&CommunicationsGmbH

Tipps für Händler und Wiederverkäufer

Sehr geehrte Samsung Geschäftspartner,

es ist ärgerlich, das ein Gerät oder Zubehörteil  seinen "Geist" aufgibt. Um den Ärger so gering wie möglich zu halten können alle Beteiligten Ihren Beitrag leisten.

Sie wollen doch auch dass die Reparaturen Ihrer Kunden schnell und unkompliziert abgewickelt werden?

Dazu müssen leider ein paar Regeln bei der Einsendung an uns beachtet werden um nervige Nachfragen auf beiden Seiten zu vermeiden. Und je schneller wir sein können, desto glücklicher ist Ihr Kunde.

Bitte achten Sie auf eine gute Verpackung. Im Logistikbereich geht es nun mal rauh zu. Hilfe zur Verpackung finden Sie  HIER

Wir benötigen zur korrekten Abwicklung eines Garantiefalles:

1. Gültige Kopie des Kaufbeleges

2. Genaue Fehlerbeschreibung, bei sporadischen Fehlern möglichst eine Zeitangabe wie oft dieser Fehler auftritt (alle Minute, Stunde, Woche, 1x im Jahr )

3. Bei Fernbedienungen und Zubehörteilen bitte Batterien entfernen um Beschädigungen zu vermeiden.

4. Sollte nur ein Zubehörteil eingesandt werden bitte, bitte und nochmals bitte benötigen wir die vollständige Modellbezeichnung und die vollständige Seriennummer. Die Seriennummer bitte immer vom Gerät abfotografieren und beilegen. Die Seriennummer ist immer 15 stellig und hat am Ende einen Prüfbuchstaben. Ohne diese Angaben können wir den Vorgang beim Hersteller nicht abrechnen und der Fall wird automatisch kostenpflichtig. Alle Zeitverzögerungen im Reparaturablauf entstehen durch fehlende Angaben denn wir haben alle notwendigen Teile auf Lager.

Wenn Sie diese Regeln beherzigen können wir die Reparaturdurchlaufzeit von einem Werktag garantieren. Leider haben wir in Bezug auf die Transportzeit auf unsere Logistiker keinen Einfluss.

Bitte bedenken Sie dass wir ohne die lückenlose Erfüllung der vorgenannten Bedingungen gezwungen sind einen Kostenvoranschlag zu erstellen.

Ihr WMW-Service Team

www.wmw-electronic.de (C) 2017